Skip to Content

Julia Kastein

Korrespondentin, MDR
ARD-Studio Washington

Julia Kastein, Jahrgang 68, ist in Hamburg geboren und im Schwarzwald aufgewachsen, hat in London und den USA Englisch und Kommunikationswissenschaften studiert, in Dresden bei der Morgenpost volontiert und danach beim Saarländischen Rundfunk Radio machen gelernt. Sie war Prime-Time-Moderatorin bei MDR Aktuell und MDR Kultur, hat für die ARD aus dem Hauptstadtstudio Berlin berichtet und für die österreichische Tageszeitung "Die Presse" als Korrespondentin aus London. Von 2000 bis 2005 war sie freie Journalistin in den USA -- und hatte erwartet, dass diese Zeit mit dem Wahlfiasko 2000, mit Terroranschlägen 2001 und Kriegen in Afghanistan und im Irak kaum zu toppen wäre. Das weiß sie dank Trump inzwischen besser! Seit Juli 2019 ist Julia Kastein Korrespondentin im ARD-Hörfunkstudio Washington, dort teilt sie sich die Stelle mit ihrem Ehemann Sebastian Hesse.