Skip to Content

Katharina Wilhelm

Studioleiterin und Korrespondentin, HR
ARD-Studio Los Angeles

Katharina Wilhelm, geboren 1983 in Mainz, hat Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Germanistik in Frankfurt am Main studiert. Die ersten Aufträge als Reporterin gab es bei der „Frankfurter Neuen Presse“, danach entdeckte sie die Liebe zum Radio und Fernsehen und das Internet. Während ihres Volontariats im Hessischen Rundfunk hat sie als Redakteurin und Reporterin im Hörfunk für die Ressorts Politik, Hessen und Umwelt gearbeitet. Komplexe Zusammenhänge verständlich erklären, das ist für Katharina Wilhelm die hohe Kunst des Journalismus. Gelernt hat sie das unter anderem im Hessischen Rundfunk - sondern auch als Fernsehautorin für die ZDF-Kindernachrichtensendung logo!. Für das Web-Projekt “Das Rätsel Frau - Geheimnisse in den Bildern Botticellis” wurde sie mit dem 1. Preis der Axel-Springer Akademie ausgezeichnet. Erklärbedarf gibt es auch in ihrem neuen Berichtsgebiet, der Westküste der USA. Das ARD-Studio Los Angeles kümmert sich um alle die Themen, die von Alaska bis Kalifornien relevant für Deutschland werden. Dazu gehört unter anderem die besondere Rolle Kaliforniens, denn der bevölkerungsreichste US-Bundesstaat versteht sich seit der Wahl Donald Trumps als Gegenspieler zur Politik Washingtons. Im Silicon Valley, tüfteln große Unternehmen und kleine Start-Ups an unserer digitalen Zukunft, im nördlichsten Bundesstaat Alaska zeigen sich die sehr realen Auswirkungen des Klimawandels und in Hollywood werden gesellschaftliche Probleme wie Sexismus und Diskriminierung nicht nur im Film, sondern auch außerhalb der Sets neu verhandelt. Seit 2011 arbeitet Katharina Wilhelm regelmäßig als Vertretung im ARD-Studio Los Angeles. Ab August 2019 dann als Studioleiterin.

Aktuelle Beiträge auf tagesschau.de