Skip to Content

Tobias Reckmann

Korrespondent, WDR
Brüssel

Nach dem Abitur in Detmold studierte Tobias Reckmann Politische Wissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht in Bonn, sowie Journalismus in Washington D.C. Nach einem Programmvolontariat beim WDR in Köln arbeitete er ab 2013 als Redakteur und Moderator für die Lokalzeit, als Autor für die Aktuelle Stunde und als Redakteur im WDR-Newsroom.

Ab 2020 berichtete er als Inlandskorrespondent für Tagesschau und Tagesthemen aus Nordrhein-Westfalen, außerdem im Rahmen einer Studiovertretung 2021 aus Washington D.C. Im Februar 2022 wechselte er als Vertretungskorrespondent ins ARD-Hauptstadtstudio Berlin und berichtete dort für den WDR nahezu täglich über politische Reaktionen und Auswirkungen im Zusammenhang mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine.

Seit September 2022 arbeitet Tobias Reckmann als Korrespondent für das ARD-Studio in Brüssel.