Skip to Content

Ulrich Mendgen

Korrespondent, NDR
ARD-Studio Tokio

Geboren und aufgewachsen in Trier, schloss Ulrich Mendgen sein Studium der Geschichte und Volkswirtschaft an der Universität Hamburg ab.
Im Studio Tokio ist er seit Oktober 2021 als Korrespondent tätig und leitet den Fernseh-Bereich. Zuvor arbeitete er in unterschiedlichen Fernsehredaktionen von NDR und ARD. Unter anderem war er CvD bei den „Tagesthemen“ sowie Redakteur von Live-Sendungen bei Wahlen und anderen Großereignissen. Das Berichtsgebiet Ostasien lernte er bereits 2009 bei einem Vertretungseinsatz kennen. Später berichtete er wiederholt von hier, unter anderem unmittelbar nach Tsunami und Reaktorkatastrophe im Jahr 2011.