Skip to Content

Moskau Fernsehen

Mit etwa 2000 Sendeminuten im Jahr ist das Studio Moskau in der ARD ganz vorne mit dabei. Es gibt noch einen zweiten Rekord: Das „Revier“ reicht vom Polarkreis bis hinunter nach Mittelasien. Kaum irgendwo sonst auf der Welt fallen Temperaturschwankungen derart extrem aus. Seit 30 Jahren existiert das Büro in der russischen Hauptstadt. Drei Redakteure betreuen alle 15 GUS-Staaten, die aus der ehemaligen UdSSR hervorgegangen sind.

Die ARD berichtete, als die alte Garde gegen Gorbatschow putschte und die Sowjetunion daran zerbrach. Dann kamen der Auftstand gegen Jelzin und der blutige Krieg in Tschetschenien. Momente, in denen die Weltöffentlichkeit den Atem anhielt.

ard-moskau.tv@wdr.de

Berichtsgebiet