Skip to Content

Christina Janssen

, DLR/DLF
Prag

Christina Janssen wurde 1970 in Freiburg im Breisgau geboren und studierte dort Biologie, Germanistik und Anglistik. In Praktika beim Uniradio am Puls, bei WDR, Deutschlandradio und FAZ entdeckte sie ihre Begeisterung für die Recherche und das Schreiben. Zwei Jahre lang arbeitete sie als Reporterin und Redakteurin für den SWR in Freiburg. Dann volontierte sie von 2000 bis 2001 bei Deutschlandfunk und Deutschlandradio – mit Station im Hauptstadtstudio Berlin, im EU-Korrespondentenbüro Brüssel / Straßburg, bei der Nachrichtenagentur dpa und beim ORB Fernsehen. Nach dem Volontariat ging sie als Politik-Redakteurin und Moderatorin zum Deutschlandfunk nach Köln. Schwerpunkte: die EU-Erweiterung und der Nahe Osten. So war sie immer wieder im Nahen und ganz nahen Osten unterwegs, um von dort zu berichten. Seit Januar 2009 ist Christina Janssen ARD-Hörfunkkorrespondentin in Prag.

Aktuelle Beiträge auf tagesschau.de